Deutsch Kurzhaar - der vielseitige Jagdgebrauchshund * edel *** zuverlässig *** pflegeleicht *** leistungsstark

Derby 2

Zum zweitenDerby hatten 6 Hundeführerinnen und Hundeführer gemeldet und sind auch im Suchenlokal Gathaus Ismair in Thürnthenning erschienen. Der 1. Vorsitzende hieß die Hundeführerinnen und Hundeführer recht herzlich willkommen. Ein besonderer Dank galt den Revierinhabern für die Bereitstellung der Reviere, den Revierführern und Alfons Schachtner für die Organisation vor Ort. Nach einer Richterbesprechung ging es am frühen Morgen hinaus in die Reviere, die sehr gut mit Federwild und Haarwild besetzt waren. So verwunderte es nicht, dass alle Hunde schnell zum Vorstehen kamen und bereits kurz nach Mittag die ersten Gespanne wieder im Suchenlokal eintrafen.

Bei der Preisverteilung fand der Prüfungsleiter wiederum obende Worte für die Hundeführerinnen und Hundeführer. Sie hatten ihre Vierbeiner auf die Prüfung gut vorbereitet. Jetzt steht aber schon als nächstes die Zuchtschau an und es gilt den Vierbeiner auf die Herbstzuchtprüfung vorzubereiten.


Es konnten fünf erste Preise und ein zweiter Preis vergeben werden.


Erste Preise


Odin II vom Schnepfenstrich, DK, ZB-Nr.: 1239/14      EAF: Rainer Walkmann

Alwin vom Grünen Band, DK, ZB-Nr.: 0115/14  EAF: Markus Huber

Aire Anima una, DK, ZB-Nr.: 0504/14      EAF: Monika Katstaller

Nessi Rothenuffeln, DK, ZB-Nr.: 0395/14      EAF: Thomas Unholzer

Jager vom Erlental, DK, ZB-Nr.: 0279/14 EAF: Lothar Götz


Zweite Preise

Cindy vom Wiesengrund, DK, ZB-Nr.: 1166/14      EAF: Johann Maier