Skip to main content

Überaus gut besucht war die diesjährige Jahreshauptversammlung im Gasthaus Hörner in Moos. Nach der Begrüßung durch die Jagdhornbläser begrüßte auch der 1. Vorsitzende Rudi Fisch alle anwesenden Mitglieder. Sein besonderer Gruß galt den Ehrenmitgliedern Fritz Blüml, Bernd Lackner und Alois Erndl.

Dann standen die Tätigkeitsberichte des 1. Vorsitzenden, des Obmanns für das Prüfungswesens und des Zuchtwartes an.

Schatzmeister Franz Feldmeier erläuterte in seinem Kassenbericht die Einnahmen und Ausgaben.

Sigi Liebl und Bernd Lackner hatten die Kasse geprüft und bescheinigten einwandfreie Kassenführung. Bernd Lackner beantragte die Entlastung des Kassiers und der Vorstandschaft. Diese erfolgte einstimmig.

Rudi Fisch überreichte dann den Züchterpreis des Vereines für das Jahr 2023. Die Hunde aus dem Zwinger vom Perlbachtal (Zuchtgemeinschaft Mariana und Robert Meier) hatten im Jahr 2023 bei den Prüfungen, Zuchtschauen und Leistungszeichen am besten abgeschnitten.

Anschließend standen Ehrungen an.

Mit der goldenen Vereinsehrennadel wurden Armin Freiherr von Freyberg und Hans Feiner geehrt.

Die silberne Ehrennadel erhielten Hermann Horn, Meinrad Merkle und  Wilhelm Schutzeichel.

Mit der bronzenen Ehrennadel wurden Georg Amann, Sebastian Anald, Hans Huber, Franz Holexa, Erwin Köhler, Andreas Päsler, Josef Schmidt, Winand Schoenes und Alfons Siebauer ausgezeichnet.

Es wurde ein Antrag auf Bezuschussung der Ausbildung als Leistungsrichter und als Spezialzuchtrichter von Bernd Lackner gestellt.

Die Versammlung befürwortete einstimmig diesen Antrag.

Im Anschluss wurden noch die eingegangen Anträge zur Jahreshauptversammlung des DK - Verbandes besprochen sowie die Termine in diesem Jahr bekannt gegeben.

Nachdem keine Wortmeldungen mehr vorlagen, wurde die harmonisch verlaufene Versammlung von Rudi Fisch geschlossen.

Zum Abschluss lud der Verein alle anwesenden Mitglieder zu einem gemeinsamen Essen ein.

Nach oben